Feedbacks

Marienkäfer auf einem Grashalm

“Bereits nach der ersten Sitzung fühlte ich,
wie etwas in mir drinnen anfing sich zu verändern.”

Liebe Brigitte! Ich merke, mein Herz ist jetzt viel offener. Ich habe bei dir gelernt, wie man mit seinen Gefühlen umgehen kann. Früher habe ich die traurigen oder bedrückenden Gefühle einfach verdrängt, dann werden sie nur noch schlimmer, jetzt schaue ich sie an und nehme sie ernst, dann verändern sie sich. Ich habe so viel von dir gelernt Du bist ein Mensch, dem man vertrauen kann, ich konnte dir alles erzählen. Dann haben wir die Sachen verarbeitet, z. B. mit EMDR Augenbewegungen, mit Kissen, ein riesiger Teddybär war mein inneres Kind, das hat mich sehr berührt. Ohne dich wäre ich heute ganz wo anders in meinem Leben, herzlichen Dank für alles.

Marina*
21 Jahre, Lehrling, Sept. 2019

Ich kenne Brigitte schon länger und habe mich um Hilfe an sie gewandt. Ich hatte einen riesen Schmerz, allein zurückgelassen zu werden. Für meine Verlustangst gab es mehrere Auslöser, z. B. hat meine Tochter den Kontakt zur Familie abgebrochen. Ich war zittrig und schwach, habe gelitten unter Panikattacken, Schwindel, Resignation, Mutlosigkeit, jeder Handstrich war mir zu viel. Ich fühlte mich hilflos, wie gelähmt auch bei alltäglichen Aktivitäten.

Ich habe mehrere Sitzungen bei Brigitte gemacht, z. B. ein Ablösungsritual von meiner Tochter mit der Phyllis Krystal Methode, Herz Raum Meditationen aber hauptsächlich EMDR Traumaverarbeitung.

Einmal bekam ich in einer angeleiteten Imaginationsreise mit Tiefenentspannung Kontakt zu einer geistigen Wesenheit (oder ein früheres Leben von mir), mit einer Frau, die genau diesen wahnsinnigen Schmerz hatte von Verlassenheitsangst. Es kamen bei mir Bilder von Krieg und Zerstörung: «die sind alle fortgegangen und sie haben mich allein zurückgelassen, es fühlt sich an, als ob ich allein auf der Welt wäre, ich kann nichts sagen, ich kann mich nicht bewegen, …!» Brigitte hat mich angeleitet, dieser Frau zu helfen und von dieser Angst erlösen.

Ich glaube, dass mir auch die Meditationen für den Herz Raum sehr geholfen haben. Brigitte arbeitet sehr intuitiv, wenn sie ihre verschiedenen Methoden einsetzt, ich konnte mich ihr immer vollstens anvertrauen und fühlte in meinem Herzen immer mehr Sicherheit, Vertrauen und Liebe. Auch meinen angespannten Körper konnte ich wieder spüren und loslassen. Ich spürte dann eine Verbindung im Herzraum, es war Wohlwollen und Liebe da, komplettes Angenommensein, was mir natürlich, Sicherheit, Mut und Selbstvertrauen brachte. Ich fühle mich heute, nach mehreren Monaten immer noch gut und stark, ich bin total glücklich und irgendwie bei mir angekommen. Ich fühle Frieden in mir, mit der Welt und mit allen Geschöpfen. Brigitte hat mir viele Übungen gezeigt, die mir geholfen haben. Wer meine Adresse möchte, wende sich bitte an Brigitte, ich bin gerne bereit, persönlich Auskunft zu geben. Ich weiss nicht, wie ich das alles ohne Brigitte geschafft hätte und bin ihr natürlich sehr, sehr dankbar für alles.

Anita*
2019/2020, 55 J. Lehrerin

Brigitte hat mich bereits nach wenigen Sitzungen aus meinem Tief herausgeholt und ich bekam wieder neue Energie und Mut meine Sachen anzupacken, die ich vorher immer verschoben habe. Meine Erwartungen wurden übertroffen! Ich konnte Probleme lösen, die ich schon lange mit mir herumgeschleppt habe, das war eine totale Erleichterung.

Ich war mit mir und mit meinem Leben unzufrieden und hatte sogar Hass gegen mich selber.

Bei Brigitte habe ich mich kennengelernt und mein Selbstbewusstsein ist deutlich gewachsen. Heute kann ich das Leben, was in mir steckt, ich schaffe das, was ich wirklich will. Wir haben gemeinsam gute Lösungen gesucht, die ich Schritt für Schritt umsetzen konnte, das hat mir Halt gegeben. Nach den Coachingsitzungen fühlte ich mich leicht und zufrieden, glücklich, dankbar, gestärkt und kraftvoll.

Christine*
20 J. Auszubildende, Febr. 2020

Ich war heute das 2. Mal bei Brigitte in der Behandlung und war schon nach der 1. Behandlung sehr überrascht gewesen, was für positive Erlebnisse ich seither schon gehabt habe. Heute sind wir bei dieser Seelenarbeit extrem in die Tiefe gegangen. Es ist sehr spannend, was alles hochgekommen ist. Ich habe das Gefühl, Brigittes Behandlungsmethode ist sehr nachhaltig, weil ich mich jetzt so leicht und glücklich fühle und freue mich sehr darauf, wie es weiter geht. Ich bin überwältigt, wie viel Positives das jetzt schon alles aus- und aufgelöst hat.

Ramona
Juni 2020, Lehrerin

Bevor ich zu Brigitte ging, war ich kurz vor einem Burnout. In meinem Job, sowie auch in meinem privaten Leben habe ich zwei Situationen erlebt, die mich sehr belasteten. Brigitte hat mich mit ihrer erfahrenen Art und ihrer Fähigkeit verschiedene Methoden individuell einzusetzen, optimal behandelt. Ich bin sehr froh, dass ich bei Brigitte war, denn es fiel mir leicht Vertrauen zu ihr aufzubauen. Sie nimmt sich Zeit und man fühlt sich sehr wertgeschätzt.

Mittlerweile bin ich zurück im Arbeitsalltag und kenne verschiedene Handlungsstrategien, wenn ich merke, dass mich die Angst übernimmt oder mich Selbstvorwürfe plagen. Das gelingt mir bisher sehr gut, was mich sehr freut. Ich höre dann ihre Stimme, die sagt: „Schau dir die Angst an, mach sie dir zu deinem Freund“. Auch die Albträume sind seither nicht mehr aufgetreten. Ich bin Brigitte für alles sehr dankbar, es hat mein Leben zum Positiven verändert. Vielen lieben Dank

Laura
Sept. 2020, Fachfrau Gesundheit

Am Anfang hatte ich so meine Bedenken, ob ich schon wieder eine Therapie beginnen soll, schliesslich hat mir die letzte Therapie nicht wirklich etwas gebracht. Trotzdem wollte ich dem Ganzen eine Chance geben.

Ich kam mit sehr viel Ballast zu den Therapiesitzungen und das meiste konnte ich dank Brigitte loswerden. Nach dieser Therapie, merke ich selbst, dass ich an Selbstbewusstsein gewonnen habe. Ich fühle mich auch entspannter und kann in Frieden, ohne viele negative Gedanken durch den Tag gehen.

Frau Fischer kann sich gut einfühlen, sie hat ein offenes Ohr und nahm meine Probleme ernst. An ihr schätze ich, dass sie immer kreative Wege kennt, um einem zu helfen und sie bleibt immer neutral, so bekommt man auch eine Sicht aus der anderen Perspektive. Speziell ist für mich das Vertrauen, das sie einem schenkt. Wenn sie selbst ähnliche Probleme hatte, erzählt sie dir davon, somit bekommt man das Gefühl, dass die Frau weiss von was sie redet und dass sie einen versteht, schliesslich machte sie etwas ähnliches durch.

Frau Fischer würde ich ganz bestimmt weiterempfehlen. Sie ist eine sympathische und offene Frau und steckt einen mit ihrer lebensfrohen Art sehr schnell an. Meiner Meinung nach sind ihre Methoden kompetent und helfen einem, in Einklang mit sich selbst zu finden. Wir machten Entspannungsübungen, Klärung des Familiensystems und mein Favorit war die Arbeit mit dem inneren Kind. Damit konnte ich an mir selbst arbeiten, mich besser kennenlernen und vieles ins Reine bringen.

Vielen Dank Brigitte und schönen Tag

Lewis
20 J. Kaufmann EFZ Juli 2020

Ich hatte eine starke Krise in meinem letzten Lehrjahr und dachte «Uiii, etwas stimmt nicht mit mir, wie kann ich mich in so eine Situation bringen!» Mit Frau Fischer hatte ich meine erste Therapieerfahrung und ich bin froh, dass ich diese Gelegenheit genützt habe. Ich habe mich von Anfang an sehr wohl gefühlt und konnte schnell Vertrauen zu ihr aufbauen. Sie hat mir Mut gemacht und ich erkannte, dass ich nicht allein damit bin, sondern dass auch andere Menschen solche Krisen haben. Meine Unsicherheit, meine Selbstzweifel und der grosse Stress sind weniger geworden und die ganze Situation ist ruhiger geworden. Es hat mir sehr geholfen, dass ich meine Situation mit einer neutralen Fachperson besprechen und bearbeiten konnte. Ich konnte Zugang finden zu Gefühlen wie Wut oder Hass und lernte damit umzugehen. Mein Selbstwertgefühl ist gewachsen und ich habe immer mehr Dankbarkeit spüren können für das Gute was ich in meinem Leben habe. Auch meine Prüfungsangst konnten wir gut bearbeiten und ich habe meine Lehrabschlussprüfung erfolgreich bestanden. Ich bin Frau Fischer dafür sehr dankbar und kann anderen Menschen nur empfehlen, sich in Krisensituationen Unterstützung zu holen. Ich wünsche Frau Fischer alles Gute!

Anchal
18 J. Lehre zur Optikerin Juni 2020

Ich wollte mein Leben in Ordnung bringen beruflich und privat, das habe ich geschafft Brigitte arbeitet sehr professionell, mit tollen Methoden, es hat mir sehr viel gebracht, meinen Weg zu finden. Ich war chaotisch, unstrukturiert, unmotiviert, bedrückt und müde und hatte Schuldgefühle. Ich war hoffnungslos und schlecht gelaunt, … gemeinsam konnten wir die Ursachen dafür herausfinden und mit verschiedenen Methoden bearbeiten, z. B. mit dem Inneren Kind, auch ein Trauma konnten wir so bearbeiten, dass ich mich befreit und glücklich gefühlt habe.

Meine schweren, belastenden Gefühle haben sich in Leichtigkeit und Lebensfreude verwandelt. Mit Hilfe von Brigitte konnte ich grosse Hürden überwinden und Blockaden lösen, die mich schon lange belastet haben. Ohne dieses Coaching hätte ich das nie so geschafft, dafür bin ich sehr dankbar.

Carola*
19 Jahre, Schülerin, Dez. 2020

Früher war ich wegen meinen Problemen oft richtig traurig, enttäuscht und erschöpft, ich habe nur das Schlechte gesehen und war nahe am Burnout. Ich war in meinen Gedanken gefangen, habe mich selbst fertig gemacht und bin auch körperlich krank geworden. Eine Krise folgte nach der anderen und ich war in einem Kreislauf von Schuldgefühlen, Ängsten und Selbstzweifeln.

Brigitte hat zu jedem Thema neue Methoden aus ihren Schubladen hervorgezaubert, die mich immer wieder beeindruckt haben. Zwischendurch konnten wir auch herzhaft lachen. Heute kann ich viel besser mit Krisen umgehen, Traurigkeit und andere belastende Gefühle nehme ich an, wenn sie da sind, ich fühle sie und dann können sie sich verwandeln. Dies habe ich als sehr entlastend erlebt.

Ich habe mich in der Therapie selbst gefunden, mehr Sicherheit und Vertrauen ins Leben aufbauen können. Jetzt kann ich besser zu mir stehen und mein Leben in die Hand nehmen. Ich habe gelernt, Situationen, die ich nicht ändern kann, anzunehmen und selbstbewusster damit umzugehen.

Ich kann vieles so annehmen wie es ist und habe den Kampf aufgegeben, dort wo er sinnlos ist. Manchmal fühle ich mich richtig leicht und frei. Ich werde weiter an meinen Themen arbeiten, die innere Freiheit, die ich bei Brigitte gefunden habe, kann mir niemand mehr wegnehmen. Probleme werden immer wieder auftauchen, aber ich merke jetzt früher, was oder wer mir nicht gut tut. Früher war ich von Angst und Schuldgefühlen blockiert, heute bestimme ich selber über mein Leben und treffe eigene Entscheidungen.

Danke liebe Brigitte, dass du mit mir diese Arbeit gemacht hast und wir viele Traumas verarbeiten konnten. Dein Dasein hat mir immer wieder Mut und Hoffnung gegeben.

Andrea*
18. J. Schülerin, Febr. 2021

Ich startete meine Therapie wegen eines Traumas aus meiner Schulzeit. Ich fühlte mich oft unzufrieden und unsicher, vor allem in der Arbeit aber auch im sozialen Umfeld, ich konnte nie ganz ICH sein.

Ich startete die EMDR Therapie bei Brigitte und merkte sehr schnell wie sich etwas veränderte. Ich fühlte mich wieder sicher im Auftreten, ohne das unangenehme Gefühl, das ich zuvor immer hatte. Ich lernte das Trauma anzusehen und zu verarbeiten. In den Sitzungen fühlte ich mich immer sehr wohl, man merkt die grosse Erfahrung, die Brigitte hat.

Lea
Fachfrau Gesundheit Mai 2021

In einer schwierigen Zeit bin ich im richtigen Moment auf Brigitte aufmerksam geworden. Mit Brigitte habe ich eine Person gefunden, welche mich effektiv versteht und dabei auch viele Abläufe meines Unterbewusstseins erkennt und beleuchtet. Um meinen persönlichen Alltag selbstbestimmter gestalten zu können, ist mir dies sehr wichtig. Ich bin dankbar, für die wertvolle Begleitung, für jeden Ratschlag, für die gute Zusprache Ihrerseits und die hilfreichen, sinnbildlichen Erklärungen. Ich werde an meiner Entwicklung dranbleiben.

Brigitte ist in meinem Leben eine Bereicherung und darüber bin ich sehr glücklich! Deshalb freue ich mich auch wieder auf das nächste Mal! Herzliche Grüsse Shivani

Shivani
26 J., Lehrling Köchin, Juni 2021

Im Laufe von mehreren Coaching Sitzungen begegnete ich belastenden Situationen und Gefühlen aus meiner Kindheit, die wir mit EMDR verarbeiteten. Als sehr zielstrebiger Mensch mit viel «Müssen» in meinem Leben, konnte ich in dem EMDR-Prozess über das Durcharbeiten von meinen Emotionen des Schmerzes und der Angst, schliesslich in einen absoluten Seins-Zustand kommen. Ich musste gar nichts mehr…, ich durfte einfach Sein. Ich hatte aus einer tiefen Gewissheit heraus wieder Vertrauen in mich und meinen Weg! Brigitte führte mich als „Emotion Coach“ durch ihre Fragen und ermutigende Statements sehr sicher durch meinen Prozess. Ich fühlte mich jederzeit gut aufgehoben und mit einem liebevollen Verständnis von ihr, stets sicher in meinem emotionalen Prozess, so konnte ich immer mehr loslassen und mich ohne Angst hinein fallen lassen.

Danke Brigitte für deine tolle Arbeit, die ich jedem Menschen auf dem Weg seiner persönlichen Entwicklung, nur wärmstens empfehlen kann. Herzliche Grüsse Martin

Martin*
57 J. Sozialarbeiter / Unternehmer

22. Mai 2020:
«… wow, danke dir Brigitte, dass du mit mir diesen Weg gegangen bist und mir geholfen hast, meinen Problemen nicht aus dem Weg zu gehen, sondern sie zu akzeptieren und zu meinen Stärken zu machen!»

Karl*
18 J. Auszubildender

Ich habe mich immer geweigert eine Therapie zu machen, wo nur geredet wird und wusste nicht genau was ich von dem «Coaching» bei Brigitte halten sollte. Bereits nach der ersten Sitzung fühlte ich, wie etwas in mir drinnen anfing sich zu verändern. Ich merkte, dass ich innerhalb kürzester Zeit einen Prozess durchging, an welchem ich Jahre bereits scheiterte. Dank Brigitte habe ich eine gute Beziehung zu meiner Schwester aufbauen können. Ich möchte dieses Coaching all denen empfehlen, die wirklich bereit sind an sich zu arbeiten.

Es ist bemerkenswert wie sich Brigitte engagiert und vor allem wie viele verschiedene Ideen sie hat, diese «Arbeit» ist sehr abwechslungsreich und interessant. EMDR ist keine normale Therapie, sondern es wirkt in kürzester Zeit. Der Körper kann Traumas, die man durchleben musste verarbeiten und mit Brigitte ist dieser Prozess noch einfacher. Sie ist ein mitfühlender Mensch, was wichtig ist, damit man gut mit ihr reden kann. Man kann sich öffnen und sobald man das geschafft hat, wird man mit dem «frei sein» belohnt.

Lea*
17 Jahre, KV-Lernende

Ich bin in die Coachingpraxis von Brigitte gekommen, vor allem wegen meiner Prokrastination (Erledigungsblockade). Ich wollte z.B. immer für die Berufsmatur lernen, konnte aber zuhause kein Buch aufschlagen, doch ständig geplagt von einem schlechten Gewissen und von schlechter Laune. In der Schule hatte ich keine Motivation und wusste oft nicht einmal was für ein Thema bei der nächsten Prüfung dran ist. Das Chaos und der Druck sind gestiegen.

Erst durch das Coaching von Brigitte habe ich gemerkt, was ich mit mir mache. Wir haben viele Blockaden gelöst und dann war es möglich, meine Papiere zu ordnen, den Haushalt zu machen und plötzlich auch für die Schule zu lernen. Vor allem der Cannabiskonsum und der ständige Kontakt mit dem Natel haben mich davon abgehalten, meine Sachen zu erledigen. Ich bin grundlos einfach unmotiviert gewesen, am Morgen: «nein muss ich wirklich aufstehen?». Jetzt läuft es ohne Wenn und Aber – es fliesst einfach, als wäre es Freizeit, vorher habe ich alles nur als lästige Pflicht angesehen. Jetzt fühle ich mich wirklich frei – wie das reine ICH, so klar wie das Wasser! Wer sagt «Kiffen ist harmlos», der lügt! Jetzt habe ich ein anderes Bewusstsein, einen klaren Kopf. Ich stehe motiviert und früher auf und habe am Morgen schon gute Laune. Ja, ich bin jetzt der Mensch, der ich eigentlich bin. Jetzt sehe ich was das Kiffen mit mir gemacht hat, ich werde mir das nie wieder antun. Ich habe keinen einzigen Zug Cannabis mehr genommen.

Durch die intensive Begleitung von Brigitte habe ich durchhalten können und umsetzen, was ich mir vorgenommen habe. Es ist mir bewusst geworden, was mich im Leben blockiert, ich bin immer müde und unmotiviert gewesen. Dass Cannabis zu einer Bewusstseins-erweiterung verhilft, ist ein Märchen, ganz im Gegenteil, es vernebelt das Bewusstsein. Jetzt habe ich ein klares Bewusstsein und es gelingt wir auch ein bewussterer Umgang mit dem Natel. Ich geniesse jeden Tag von meinem Leben und es zieht mich nicht mehr so schnell etwas hinunter.

Nach ein paar Wochen intensiver Arbeit mit Brigitte gab es grosse Veränderungen: In der Schule wurde ich angesprochen «…, was lauft mit dir, du bist so anders, so wach, so gut gelaunt!» Meine Konzentration hat rapide zugenommen, ich fühle mich besser, viel positiver, zufriedener und lebendiger. Früher bin ich herumgelaufen wie ein Wrack, bin dahin geschlendert, habe mich treiben lassen. Ich habe mich selber gefunden und ich weiss jetzt was ich wert bin und was ich will. Mein Lachen hat sich verändert, es kommt von innen.

Vorher hatte ich immer so ein Schamgefühl und wusste nicht wegen was. Ich habe mit Brigitte diese Themenverarbeitung gemacht, z. B. mit dem inneren Kind haben wir das Trauma einer Trennung von meiner Mutter verarbeitet. Irgendetwas ist damals stehen geblieben und ich habe mich immer klein gemacht und mich nie richtig erwachsen gefühlt. Jetzt kann ich sagen: «ich bin 22 und ich fühle mich auch so, ich durfte erwachsen werden.»

Ich bin stolz auf das was ich geschafft habe! Brigitte konnte mich gut motivieren und hat verschiedene interessante Methoden angewendet, eigentlich war es ganz leicht. Ich danke dir, liebe Brigitte, mit deiner Hilfe habe ich die Kraft gefunden, ganz viel zu verändern!

Bea*
22 Jahre, Studentin
* Name geändert
Portrait Brigitte Fischer

Es lohnt sich … bist Du bereit?

Gerne können wir ein kostenloses Telefongespräch zur Klärung abmachen, ich freue mich!

Brigitte Fischer

Jetzt anrufen & Termin vereinbaren: 079 239 53 85